Automation

Automation

ISGUS ist aus der Feinmechanik entstanden und diese hat bis heute einen hohen Stellenwert.

Feinmechanisches Know-how, jahrelange Erfahrung in Konstruktion und Automation werden stetig weiterentwickelt und gepflegt. ISGUS ist damit für eine Vielzahl von Sonderlösungen im Systemumfeld, der Adaption und Integration von Baugruppen oder der Umsetzung von projektspezifischen Lösungen prädestiniert und entwickelt und produziert Zuführgeräte für die Automation, Kurzzeitschalter und Laufwerke.

ISGUS Zuführgeräte für axial- oder radial-gegurtete Bauelemente werden in der Exotenbestückung weltweit eingesetzt. Individuelles Customizing, höchste Präzision und Qualität zeichnen die ISGUS-Feeder aus.

Zahlreiche Zusatzeinrichtungen und individuell auf die entsprechenden Bauteile abgestimmte Zuführungen, ermöglichen hohe Standzeiten und Laufzeiten bei geringster Störanfälligkeit.

Erstes Warenzeichen für ISGUS Produkte

Erstes Warenzeichen ISGUS Produkte

Axial-Feeder AF 200, AF201, inkl. Steuerung

Gurtung nach DIN EN 60286
Gurtbreite: 55 – 105 mm
Drahtstärke: bis 1,4 mm
Taktzeit: < 1s/Bauteil

Optionen

  • Sensor für Rollenende
  • Bauteilerkennung
  • Ziehschnitt-Variante
  • Amopackhalter

Radial-Feeder RF 200, inkl. Steuerung

Gurtung nach DIN EN 60286;
Drahtstärke: bis 0,8 mm;
Taktzeit: < 1s/Bauteil

Optionen

  • Biegestation
  • Bauteilerkennung
  • Sensor für Rollenende
  • Amopackhalter

Datenblatt Axial-Feeder AF 200, AF201 inkl. Steuerung
PDF: 4 MB

Download

Datenblatt Radial-Feeder RF 200 inkl. Steuerung
PDF: 3 MB

Download